Im Rahmen unseres Comeniusprojektes haben wir über die Weihnachtsbräche unserer fünf Partnerländer gelernt. Die 3. Klasse hat sich sehr intensiv damit beschäftigt. Bei der Seniorenweihnachtsfeier am 11. Dezember stellten sie die Bräuche aus den verschiedenen Ländern vor und sangen Weihnachtslieder in der jeweiligen Sprache.

Die Freude bei unseren älteren Bewohnern war groß ob dieser Bereicherung.

Am 23.12. werden die fremden Weihnachtsbräuche der ganzen Schule und interessierten Eltern in der Pfarrkirche vorgestellt.

Zu diesem Thema wurden auch Rezepte von Weihnachtsleckereien mit den anderen Ländern ausgetauscht und natürlich ausprobiert. Mit Feuereifer wurden Teig geknetet, Kekse ausgestochen und gebacken. Es gab aber nur eine kleine Kostprobe, denn nach der Aufführung der 3. Klasse darf jedes Kind die Kekse aus allen Partnerländern probieren.

 

Der Schule wurde zum 2. Mal das Silberne Abzeichen verliehen!


Partnerschule des Salzburger Landestheaters

 

 

e-twinning Projekt 2015-16
e-twinning Projekt 2015-16