Schülerberichte  und Gedanken über das Projekt:

 

Sarah schrieb:

Wir haben viele tolle und lustige Spiele gemacht und haben dabei vieles gelernt.

Im Werkunterricht haben wir  ein Modell des Salzburger Domes gebaut. In Musik lernten wir von verschiedenen Komponisten und das Lied „ Bruder Jakob“ auch in Englisch, Finnisch, Gällisch, Französisch und Italienisch, das war lustig.

Wir besuchten das Salzbergwerk am Dürnberg und das Keltenmuseum in Hallein.

Beim Besuch der französischen Kinder spielten alle Klassen Gesellschaftsspiele mit ihnen z.B. Uno, Mensch ärgere dich nicht…

Die französische Sage spielten wir in Form eines Theaterstückes, während die Engländer unsere Sage aufführten. Die Franzosen haben unsere Sage in Form eines Bewegungs -Bilderbuches gestaltet, dies brachten sie uns bei ihrem Besuch mit.

Auch übten wir je einen typischen Tanz  der Partnerländer ein. Am besten hat mir der irische Tanz gefallen.

 

Leonie schrieb:

Wir Kinder der Volksschule Scheffau machten bei einem Comenius Projekt mit.

Wir schrieben mit den Kindern der Partnerschule Briefe und einige Schüler (die sich trauten) durften nach England mitfliegen. Es reisten 6 Kinder mit. In England unternahmen wir vieles, wir fuhren nach Cambridge, lernten das Familienleben kennen und tauschten Adressen aus.

Aber nicht nur wir sind verreist sondern auch die Franzosen, die uns im April besucht haben. Wir gingen mit ihnen wandern, besuchten das Salzbergwerk, spielten Spiele und vieles mehr.

Ich fand das Projekt sehr interessant, es ist schade das es nun zu Ende ist, aber ich werde weiter mit meinen Brieffreunden schreiben.

 

Sofia schrieb:

Von 2013-2015 hat die Volksschule Scheffau an einem Comenius Projekt teilgenommen. Unsere Partnerschulen waren in England, Irland, Frankreich, Finnland und Italien.

Wir haben auf Grund des Projektes viel unternommen.

Manche Kinder aus Österreich sind nach England geflogen und einige französische Schüler kamen zu uns nach Österreich.

Die Lehrer trafen sich öfter, da wurden Briefe und Projektarbeiten ausgetauscht.

 

Der Schule wurde zum 2. Mal das Silberne Abzeichen verliehen!


Partnerschule des Salzburger Landestheaters

 

 

e-twinning Projekt 2015-16
e-twinning Projekt 2015-16