Schulfest


 Am Donnerstag, den 26. Juni fand unser Schulfest mit dem Thema „Reise durch Europa“ statt. Die Gäste wurden in sechs verschiedenen Sprachen musikalisch begrüßt. Anschließend informierte die Direktorin die Eltern über das Projekt mit dem Thema „sinnvolle Freizeitbeschäftigung“. Was die Kinder im Lauf des Jahres über die Partnerländer gelernt hatten, wurde in eine Geschichte verpackt und so den Zuschauern vorgestellt:  Die Suche nach dem Ende des Regenbogens führte ein österreichisches Kind nach Frankreich, Finnland, Irland, Italien und England und schließlich wieder zurück in die Heimat. In jedem Land wurde das Kind von einheimischen Kindern mit einem landestypischen Tanz begrüßt und mit einem Lied in der jeweiligen Landessprache verabschiedet. Zum Abschluss sangen die Kinder der gesamten Schule das Lied „Bruder Jakob“ in den sechs verschiedenen Landessprachen. Nach dem gelungenen Fest durften sich alle Anwesenden an einem von den Eltern liebevoll vorbereiteten Buffet bedienen.

 

Der Schule wurde zum 2. Mal das Silberne Abzeichen verliehen!


Partnerschule des Salzburger Landestheaters

 

 

e-twinning Projekt 2015-16
e-twinning Projekt 2015-16