Schülerberichte zum Lehrausgang:

 

Am 20.06.2017 fuhr die 4.Klasse mit dem Zug nach Salzburg. Als wir ankamen, gingen wir sofort zur Festung Hohensalzburg. Dort hatten wir eine Führung. Wir schauten uns verschiedene Räume an, zum Beispiel das Fürstenzimmer und die Küche, die einen großen Ofen hatte.  Nach dieser tollen Führung gingen wir zum Dom und betrachteten seine Schönheit. Etwas später gingen wir alle in die Getreidegasse und holten uns ein Eis. Durch die Hitze war das Eis sehr erfrischend. Nach diesem tollen Vormittag gingen wir noch auf einen Spielplatz. Alle hatten Spaß, weil es dort viele coole Sachen gab. Letzendlich eilten wir zum Zug und fuhren zufrieden nach Hause.

 

Leonie + Madleen

 

 

Am 20.6.2017 durften wir, die 4. Klasse, mit dem Zug nach Salzburg fahren. Wir besichtigten die Festung Hohensalzburg und den Dom mit seinen großen Plätzen. Als wir ankamen, gingen wir zur Festung hinauf, leider waren es viele Stufen. Unsere Gruppe bekam eine Führung.  Die 4. Klasse durfte viele tolle Räume besichtigen, wie zum Beispiel die Wachkammer am Eingang, die Schmiede, die Küche und den schöne Hofplatz mit dem tiefen Brunnen. Ein sehr schöner Anblick war die Aussicht auf der Terrasse und die Fürstenzimmer im Museum. Dort fanden wir einen wundervollen Kachelofen. Die einzelnen Zimmer der Fürsterzbischöfe waren mit wunderschönen Sternenhimmeln verziert. Als die Führung fertig war, schauten wir den Dom an. Es war sehr heiß, deswegen bekamen wir danach ein Eis. Anschließend gingen wir auf einen Spielplatz. Dort war es sehr lustig. Zuletzt kehrten wir zum Bahnhof zurück und fuhren mit dem Zug nach Hause. Es war ein schöner Tag.

 

Melina + Valentina

 

 

 

 

 

 

Der Schule wurde zum 2. Mal das Silberne Abzeichen verliehen!


Partnerschule des Salzburger Landestheaters

 

 

e-twinning Projekt 2015-16
e-twinning Projekt 2015-16