Am 10.4.2015 fand die Radfahrprüfung der 4. Klasse statt.

Schon in der Früh kamen die Kinder mit Rad und Helm zur Schule. Als sich alle im Klassenzimmer versammelten hatten, um auf den Herrn Inspektor der Polizei Golling zu warten fragte die Lehrerin: „Na wie fühlt ihr euch heute?“  Aufgeregt berichteten die Schüler, dass sie nicht so gut geschlafen hätten, aufgeregt seien, so ein komisches Gefühl im Bauch und ein wenig Angst hätten , nichts frühstücken konnten….

Dann endlich war es soweit, zuerst begann es mit der praktischen Prüfung. Volle Konzentration beim Linksabbiegen war gefragt, dann folgte der theoretische Teil.

Und endlich war es geschafft, alle sind durchgekommen und stolz nahmen sie ihre Ausweise, Wimpel und Geschenke der Raika Golling entgegen. Eine besondere Freude war es, dass unser Bürgermeister sich die Zeit genommen hatte, um zu gratulieren und die Ausweise persönlich zu überreichen.


Schülerbericht zur Radfahrprüfung

                               

Am Freitag, dem 10.04.2015 hatte die 4. Klasse der VS-Scheffau Radfahrprüfung. Alle Kinder waren sehr aufgeregt. Um ca. 08:30 kam der Polizist in die Klasse. Zuerst fuhren die Schüler mit dem Fahrrad die geübte Strecke. Nach der großen Pause begann der mündliche Teil. Die Kinder

gingen immer zu dritt in das Prüfungskämmerchen. Sie bekamen ein paar Fragen gestellt und mussten eine Reihe  von Verkehrszeichen benennen und erklären. Zum Glück bestanden alle Kinder die Prüfung, doch leider dürfen manche Kinder erst ab ihrem 10. Geburtstag fahren. Der Bürgermeister überreichte die Ausweise und die Wimpel. Von der RAIKA Golling bekamen die Kinder noch ein Reflektorenset und eine Trinkflasche. (Klara S.)

 

Sammlung von Links für den Unterricht und zum Selberlernen zuhause.

 

Der Schule wurde zum 2. Mal das Silberne Abzeichen verliehen!


Partnerschule des Salzburger Landestheaters

 

 

e-twinning Projekt 2015-16
e-twinning Projekt 2015-16