Am  8. Mai durften Kinder der Volksschule die Muttertagsfeier beim Pointwirt umrahmen.

Die Kinder der 1. Klasse sagten ihren Müttern Gedichte auf, sangen Lieder und spielten auf ihren Flöten.

Die Kinder des Heimatvereins führten Tänze auf und einige Kinder gaben mit ihren Klarinetten, Gitarren, Waldhörnern und Querflöten Stücke zum Besten.

Sehr zur Freude der anwesenden Mütter.

 

Der Schule wurde zum 2. Mal das Silberne Abzeichen verliehen!


Partnerschule des Salzburger Landestheaters

 

 

e-twinning Projekt 2015-16
e-twinning Projekt 2015-16