Am 26.4.2019 fand die Radfahrprüfung für die Schüler der 4. Klasse statt. Da alle sehr gut vorbereitet waren, haben alle die Prüfung bestanden.

Wir gratulieren!

Stolz übernahmen sie aus den Händen unseres Bürgermeisters die Ausweise.

Radfahrprüfung

 

 

Die vierte Klasse nahm am 26. April 2019 an der freiwilligen Radfahrprüfung teil. Bei der Vorprüfung wurde uns erklärt, wo wir hinfahren müssen. Alle haben viel für die Prüfung gelernt.  Bei der Radfahrprüfung waren wir sehr aufgeregt. Wir fuhren bis zum Bauer Hörandtner. Simone stand beim Gansger und der Polizist stand beim Pointwirt. Danach haben die ersten vier Kinder ein paar Fragen vom Polizisten bekommen. Die anderen Kinder sind auch noch drangekommen. Wir hatten Musik und unter der Stunde kamen der Polizist und der Bürgermeister herein. Alle hatten es geschafft und waren glücklich über den Radfahrführerschein. Fröhlich fuhren wir nach Hause. Die Eltern freuten sich mit uns Kindern. (von Anna, Johanna und Selina)

 

 

 

 

 

Der Schule wurde zum 2. Mal das Silberne Abzeichen verliehen!


Partnerschule des Salzburger Landestheaters

 

 

e-twinning Projekt 2015-16
e-twinning Projekt 2015-16